Wie unterscheidet sich alkoholfreies Bier von 0,0 % Bier?

Der Konsum dieses alkoholfreien Getränks hat in den letzten Jahren zugenommen

Eine von “Expensivity” (hier geht es zur Studie) durchgeführte Studie wollte den Bierkonsum in der Welt kennen und das erzielte Ergebnis brachte Deutschland auf das Podium der kaufstärksten Länder mit knapp 1.800 EUR pro Jahr und Einwohner und 411 Flaschen.

Deutschland ist bekannt für seine Bierkultur (Hier mehr dazu.) Auch die Anzahl der alkoholfreien Version des Getränks nimmt zu, aber was ist der Unterschied zwischen einem alkoholfreien und einem 0,0%?

Diese Biersorte ist keine Neuheit unserer Zeit, da das erste fermentierte Getränk auf der Basis von Gerste, Hopfen und Malz aus dem Jahr 1919 stammt! Zur Zeit des Trockengesetzes legte ein Bierhersteller die maximale Alkoholmenge fest, die ein Getränk haben durfte, 0,5%, und in diesem Umfeld wurde das erste Bier mit einer Mindestabstufung geboren.

Ein normales Bier hat einen Alkoholgehalt zwischen 4,5 % und 5 %. Offensichtlich gibt es Typen mit einer stärkeren Abstufung, die zwischen 8 und 12 % liegen kann, aber sie sind nicht üblich. Allerdings erreicht der Anteil alkoholfreier Biere bereits eine beachtliche Zahl: Bis zu 14 % davon sind bereits alkoholfrei.

Unterschiede zwischen einem Bier “ohne” und einem 0,0%

  • Ein alkoholfreies Bier ist jedes Getränk, dessen Alkoholgehalt weniger als 1 Vol.-% beträgt. Die Realität ist, dass dieses Bier Alkohol enthält, wie wir gerade gesehen haben, bis zu 0,9%, also muss dieser Prozentsatz berücksichtigt werden, wenn wir Auto fahren, wenn wir an einer Pathologie leiden oder wenn die Person, die es konsumiert, ist eine schwangere Frau ist.
  • Ein 0,0 %iges Bier hingegen ist eines ohne Alkohol, da es 0,4 % nicht überschreitet, was für unseren Körper eine kaum wahrnehmbare Menge ist.
  • Das 0,0% Bier hat mehr Wassergehalt als ein alkoholfreies Bier. Denn Wasser ist die Zutat, mit der Hefe und Stärke aus Gerste, Hopfen und Malz vermischt werden.
  • Wir betreten den Abschnitt Kalorien, wo wir auch Unterschiede finden. Das alkoholfreie Bier hat etwa 25 Kalorien pro 100 ml, während das 0,0 %-Bier zwischen 12 und 23 Kalorien pro 100 ml liegt.
  • Ein weiterer Unterschied ist der Herstellungsprozess. Bei alkoholfreiem Bier wird die während der Gärung entstehende Alkoholmenge kontrolliert und der Prozess an der gewünschten Stelle gestoppt. Bei 0,0 % Bier hingegen wird dieser Prozess genau kontrolliert, um die Mindestgraduierung zu erhalten, die ein Bier dieser Art haben muss.